Bei apolut Im Gespräch – Jacques Baud (Ukraine-Krieg, Geheimdienste, Nato und Medien)

Im Gespräch mit Dirk Pohlmann liefert Jacques Baud verblüffende Informationen zu den Hintergründen der aktuellen Ukrainekrise, gibt Einblicke in die strategischen Ausrichtungen der NATO und Russland, beleuchtet die Rolle der europäischen Geheimdienste sowie die Zukunft Europas und überrascht mit einem spannenden Erklärungsversuch zur irrationalen Sanktionspolitik des Westens. Ein Interview der Sonderklasse!

https://tube4.apolut.net/videos/embed/208dfa18-1630-440c-b987-fc63e2c0fc83

Ist Russland schuld am Welthunger?

Der NATO-Untersuchungsausschuss diskutiert bei “Drushba FM”

NATO-Untersuchungsausschuss

Die westlichen Medien entwickeln das Narrativ, Russland sei am Hunger in der Welt schuld. Das verlinke Video liefert dazu erhellende Fakten.

Es diskutieren:
Wilhelm Domke-Schulz (Dokumentarfilmer, Medienwissenschaftler),
Markus Fiedler (Freier Journalist, Biologe und Pädagoge),
Dirk Pohlmann (Chefredakteur Free21, Dokumentarfilmer),
Thomas Röper (Freier Journalist für den Blog „Anti-Spiegel“ in Russland)

Der Kanal „Drushba FM“, der dieses Video veröffentlicht hat, wurde erstellt, um freundschaftliche internationale Beziehungen zwischen Ost und West zu fördern. Die Informations- und Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, das Interesse der breiten Bevölkerung an diesem wichtigen Thema zu erhöhen. Ziel ist es, Bürger aus verschiedenen Ländern zusammenzubringen und unterschiedliche Sichtweisen zu verstehen.